13. April 2018 - Regionalkonferenz Altmark
2. April 2018 - Ostermarsch in Letzlingen
27. Januar 2018 - Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Einladung / Aufruf

zu den Gedenkveranstaltungen am 27. 1. 2018, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, in Salzwedel und Gardelegen!

Auch in diesem Jahr wird es in der Hansestadt Salzwedel am 27. Januar, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, zwei Gedenkveranstaltungen geben.

In Absprache mit der Stadt lädt der Ortsverband Salzwedel der Partei DIE LINKE alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Gedenkveranstaltung am 27. 1. 2018 um 10.00 Uhr am Ehrenmal Ritzer Brücke Salzwedel ein.

Das Ehrenmal ist 244 Menschen/Häftlingen gewidmet, die in den letzten Kriegstagen 1945 unter bestialischen Umständen verhungerten, an Krankheiten starben oder direkt ermordet wurden.

Die Bürgermeisterin der Hansestadt Salzwedel, Frau Sabine Blümel, begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer Gedenkveranstaltung am 27. 1. 2018 um 11.00 Uhr am Gedenkstein für die Häftlinge des ehemaligen KZ Außenlagers in der Gardelegener Straße in Salzwedel.

An diesem Ort soll an die Häftlinge im Außenlager des KZ Neuengamme erinnert werden. Bis zu 3000 vorwiegend weibliche Häftlinge mussten dort in den Jahren 1944 und 1945 unter unmenschlichen Bedingungen für die deutsche Rüstungsindustrie arbeiten. Viele von ihnen starben vor der Befreiung am 14. 4. 1945.

MEHR: