Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Ruth Rothe

Ich habe gerne im Kreisvorstand mitgearbeitet, war immer stolz auf den Standpunkt der Mitglieder und danke für den Rückhalt der GenossInnen. All die Jahe haben wir uns gemeinsam für die Interessen der Bürger eingesetzt, auch wenn es schwer wurde, weil es Hetzkampagnen gegen Einzelpersonen oder auch gegen unsere Politik gab. Aber wir sind in der Altmark anerkannt und das haben wir unseren Mitstreitern zu verdanken. Ich wünsche dem neuen Kreisvorstand weiterhin eine konstruktive Arbeit mit vielen neuen Ideen. Nadja viel Kraft und immer den Rückhalt im Kreisvorstand. Liebe Grüße an alle Genossinnen und Genossen und auch an unsere Sympathisanten. Ruth Rothe

23. November 2019 - Kreisvorstandswahl in Kalbe (Milde)

Die Mitglieder des Kreisverbandes DIE LINKE. Altmarkkreis Salzwedel trafen sich am Samstag, den 23. 11. 2019, in Kalbe (Milde) zur Kreismitgliederversammlung.

Zu Beginn der Versammlung gab unsere Kreisvorsitzende Ruth Rothe ein kurzes Resümee über die zwei vergangenen Jahre der Amtszeit des Kreisvorstandes, in dessen Zeit auch die Europa- und Kommunalwahlen fielen. "... Dass die Bürgerinnen und Bürger sich zum Teil mit unserer Partei verbunden fühlen, zeigen die Wahlergebnisse bei den Kommunalwahlen. Das Ergebnis lag im Altmarkkreis über dem Landesdurchschnitt. ..." Am Schluss ihrer Rede gab Ruth Rothe bekannt, dass sie nun nach 26 Jahren Kreisvorsitzende dieses Amt nicht mehr ausführen möchte, und bedankte sich bei allen für das Vertrauen über all die Jahre.

Dann wählte die Mitgliederversammlung einen neuen Kreisvorstand, Mitglieder für die Kreisfinanzrevisionskommission und Kreisschlichtungskommission sowie 2 Delegierte für den Bundesparteitag 2020/21 und 2  VertreterInnen für den Landesausschuss für die Jahre 2020/21.

Als Kreisvorsitzende wurde Nadja Lüttich gewählt, als Schatzmeister wurde Jürgen Brunsch  und als Kreisvorstandsmitglieder Gudrun Gerecke, Sabine Rönnefahrt, Carola Sperling, Burghardt Baxmann, Marco Heide, Hans-Jörg Krause, Michael Rieke und Michael Scholz gewählt. Für die Kreisfinanzrevisionskommission wurden Gudrun Brandt, Gisela Pusch und Detlef Raasch gewählt und für die Kreisschlichtungskommission Angela Baxmann und Ruth Rothe. Bundesparteitagsdelegierte sind Nadja Lüttich und Andreas Höppner. Sabine Rönnefahrt und Michael Rieke sind unsere VertreterInnen im Landesausschuss.

 

19. November 2019 - Wahl des Ortsvorstandes Stadt Salzwedel

Die Mitglieder des Salzwedeler Ortsverbandes der LINKEN wählten am Dienstagabend einen neuen Vorstand. Bevor es zur Wahl ging, schätzte der Vorsitzende des OV, Jürgen Brunsch, die Arbeit der Partei und des Vorstandes in der Hansestadt ein: "In der Arbeit des Ortsverbandes DIE LINKE. Stadt Salzwedel haben wir in den vergangenen Jahren gute Ergebnisse erreicht. MEHR:

Raik Ohlmeyer (von links), Jürgen Brunsch, Hans-Jörg Krause und Heinz Katzer (nicht auf dem Bild) bilden den neuen Vorstand.

19. Oktober 2019 -Mitgliedertreffen in Magdeburg

 

 

21. September 2019 - Straßenfest / Salzwedel / Altperverstraße

Adobe InDesign CS6 (Macintosh)

DIE LINKE. Stadt Salzwedel unterstützt "Solidarität verteidigen".

Weiterlesen:

04.07.2019 - Stadtratsfraktion DIE LINKE Gardelegen übergibt Spende

Seit der Erhöhung der Eintrittspreise im Schwimmbad Gardelegen übergibt die Gardelegener Stadtratsfraktion DIE LINKE eine Spende zur Feriengestaltung. Dieses Jahr beträgt die Spende 360,00 Euro und wurde von Gudrun Gerecke, Sieghard Dutz und Justin Wießel überreicht.

Writer

"Die Welt in der Klimakrise"

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, wir danken den Wählerinnen und Wählern und vor allem euch, unseren vielen unermüdlichen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern.

Ergebnisse der Europawahlen und Kommunalwahlen

Alle Ergebnisse der Euopawahl und der Kommunalwahlen in Sachsen-Anhalt können hier nachgelesen werden.

Kommunalwahl 2019

Der Kreisverband hat seine Kandidat*innen für die Kommunalwahl 2019 aufgestellt

27. Januar 2019 - Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Anlässlich des Gedenktages an die Opfer des Nationalsozialismus legte DIE LINKE am 27. Januar Kränze am Ehrenmal an der Ritzer Brücke in Salzwedel sowie am Gedenkstein an der Gardelegener Straße nieder und erinnerte an das millionenfache Morden durch die Nazis und mahnte, dass niemand die Augen davor verschließen dürfe, wenn sich erneut derartige Tendenzen in der Bevökerung breitmachen.

Hans-Jörg Krause, Mitglied des Kreistages, Fraktion DIE LINKE, warnte in seiner Ansprache an der Ritzer Brücke vor dem Wiedererstarken des Rechtsradikalismus. 

 

Einladung zu den Gedenkveranstaltungen am 27.01.2019 in Salzwedel und Gardelegen

Auch in diesem Jahr wird es in der Hansestadt Salzwedel am 27. Januar, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Natonalsozialismus, zwei Gedenkveranstaltungen geben. In Absprache mit der Stadt lädt der Ortsverband Salzwedel der Partei DIE LINKE alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Gedenkveranstaltung am 27.01.2019 um 10.00 Uhr am Ehrenmal Ritzer Brücke Salzwedel ein.

Die Bürgermeisterin der Hansestadt Salzwedel, Frau Sabine Blümel, begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer Gedenkveranstaltung am 27.01.2019 um 10.45 Uhr am Gedenkstein für die Häftlinge des ehemaligen KZ Außenlagers in der Gardelegener Straße in Salzwedel.

Mehr:


Fridays for Future: 4. Globaler Streik

Am 29. November findet der vierte globale Klimastreik statt - auch wieder hier in Salzwedel.

MEHR:

26. November 2019 - Lesung mit Jana Hensel / Moderation: Matthias Höhn

Henschke, Gabriele

MEHR:

Henschke, Gabriele
Anne Reck

20. September 2019 - FRIDAYS FOR FUTURE

Sommerfest der LINKEN

Der Salzwedler Ortsvorstand lädt zum Sommerfest in die Begegnungsstätte der Volkssolidarität ein. Es findet am 17. August ab 10.00 Uhr statt. Mit dabei sind unser Landtagsabgeordneter Andreas Höppner, Kreistags- und Mitglieder der Stadtratsfraktion Salzwedel sowie Mitglieder des Kreisvorstandes.

Wahlzeitung zur Kommunalwahl 2019

zur Wahlzeitung

8. Mai 2019 - Veranstaltung des Aktionsbündnisses solidarisches Salzwedel, Film: "Der Staat gegen Fritz Bauer"

Mehr:

8. Mai 2019 - Autorenlesung mit Alexander Netschajew
Writer